Drucken

Bürgerversammlung entfällt

 

Gemäß Art. 18 der Gemeindeordnung hat der erste Bürgermeister mindestens einmal jährlich eine Bürgerversammlung einzuberufen.

Aufgrund der aktuell geltenden Kontakt-und Ausgangsbeschränkungen während der Corona-Pandemie, sowie aufgrund der weiterhin steigenden Fallzahlen wird die erste Bürgermeisterin der Gemeinde Steinach in diesem Jahr keine Bürgerversammlung einberufen. Sobald es die Situation zulässt, wird im Frühjahr 2021 ein Nachholtermin stattfinden.

Die Gemeindebürger können sich über wichtige Daten und Zahlen, die in den Bürgerversammlungen der vergangenen Jahre vorgestellt wurden, hier auf der Homepage der Gemeinde Steinach informieren. Auch in der Dezember-Ausgabe des Gemeindeboten wird ein Artikel, der inhaltlich auf wichtige Daten und Informationen wie z.B. Investitionsmaßnahmen abstellt, veröffentlicht. Hier finden Sie Daten und Zahlen 2020 ...

Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Steinach können sich mit Nachfragen jederzeit gerne an die Gemeindeverwaltung Steinach wenden oder das Angebot der wöchentlich am Mittwoch stattfindenden Bürgersprechstunde nutzen. Um eine telefonische Voranmeldung unter der Rufnummer 09428-942030 wird gebeten.