Gemeinderat tagt.


Am Donnerstag, den 09. April 2020 findet um 19.00 Uhr im Mehrzweckraum der Grundschule in Steinach eine Sitzung des Gemeinderates mit folgender Tagesordnung statt. Bedingt durch die Einhaltung der erforderlichen Mindestabstände wurde der Sitzungsort verlegt. Um den Anforderungen zu entsprechen, werden auch Gemeindebürger bei Teilnahme gebeten, diese Regelung einzuhalten. Für den Fall, dass mehrere Teilnehmer bezogen auf einen Tagesordnungspunkt teilnehmen möchten, wird die Entsendung eines Sprechers empfohlen.

 

Öffentlicher Teil:

1. Genehmigung der letzten Niederschriften

2. Bauleitplanung
    a. Beteiligung der Gemeinde Steinach gem. § 4 Abs. 2 BauGB an der Aufstellung des Bebauungs-und Grünordnungsplanes „Mitterfeld III“ nach § 13b BauGB im Gemeindebereich 

        Parkstetten
    b. Sonstiges

3. Bauanträge
    a. Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen der Einbeziehungs-und Festlegungssatzung „Münster-Hatzenberg“ zum Bauvorhaben Neubau eines Einfamilienhauses in Münster, 

        Flurnummer 773, Gemarkung Münster
    b. An das Landratsamt Straubing-Bogen weitergeleitete Bauanträge
    c. Sonstiges

4. Verkehrsangelegenheiten
    a. Verkehrsrechtliche Anordnung einer Zone 30 im Baugebiet Münster-Schloßstraße betreffend den Bereich Schloßstraße und Gabriel-von Seidl-Straße
    b. Verkehrsrechtliche Anordnung einer Zone 30 im Baugebiet Ziegelofenweg II betreffend den Bereich Ziegelofenweg, Am Radlfleck und Berghofstraße sowie Änderung der Anordnung einer

         Zone 30 im Bereich Hohlweg

5. Investitionsprogramm zum Haushaltsplan 2020

6. Erlass einer Richtlinie gemäß Art. 37 Abs. 14 GO für die örtlich maßgeblichen Gratulationsanlässe

7. Informationen und Anfragen

 

Ein nichtöffentlicher Teil schließt sich an.