Am Donnerstag, 19.05.2022, um 19:00 Uhr

 

 

findet im Sitzungssaal des Rathauses Steinach eine

 

 

Sitzung des Gemeinderates

 

 

mit folgender Tagesordnung statt:

 

 

1.

Genehmigung der letzten Niederschrift

 

 

2.

Bekanntgabe der Beschlussfassungen des nichtöffentlichen Teils der Gemeinderatssitzung vom 05. Mai 2022

 

 

3.

Vorstellung der Entwurfsplanung des Gasthauses Münster durch Architekt Hans-Peter Gartner

 

 

4.

Bauleitplanung

 

 

4.1

Einbeziehungssatzung Agendorf Mitterfelser Straße

 

 

4.2

Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange

 

 

4.3

Stellungnahme des Landratsamtes Straubing-Bogen vom 19. April 2022

 

 

4.4

Stellungnahme des Wasserwirtschaftsamtes Deggendorf vom 01. April 2022

 

 

4.5

Stellungnahme des Wasserzweckverbandes Straubing-Land vom 12. April 2022

 

 

4.6

Stellungnahme des Kreisbrandrates vom 06. April 2022

 

 

4.7

Stellungnahme des Bund Naturschutz vom 26. April 2022

 

 

4.8

Satzungsbeschluss

 

 

4.9

Bebauungs-und Grünordnungsplan "Am Weinberg I" der Stadt Bogen sowie Änderung des Flächennutzungsplanes mit integriertem Landschaftsplan durch Deckblatt Nr. 41

 

 

4.10

3. Einbeziehungssatzung "Obermiethnach" gem. § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB der Gemeinde Kirchroth- Beteiligung der Gemeinde Steinach gem. § 4 Abs. 2 BauGB

 

 

5.

Bauanträge

 

 

5.1

Bauantrag zum Ausbau des Dachgeschosses mit Einbau einer Dachgaube, Flurnummer 536/64, Gemarkung Steinach

 

 

5.2

Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Ziegelofenweg II zur Errichtung einer Stützmauer auf dem Baugrundstück Flurnummer 138/6, Gemarkung Münster

 

 

5.3

Information zum Bauantrag auf Errichtung eines Mehrfamilienwohnhauses mit vier Wohneinheiten und sechs Garagen, Flurnummer Teilfläche 426/4, Gemarkung Münster

 

 

6.

Informationen und Anfragen

 

 

Anschließend findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Besucher der Gemeinderatssitzung auf die Einhaltung der 3-G-Regelung geachtet wird.

 

Mit freundlichen Grüßen

Christine Unterschrift

Christine Hammerschick

Erste Bürgermeisterin